Aktuelles

Nikolaus-von-Myra-Schule, SBBZ Philippsburg

Von Süßwassermuscheln, Wassernüssen und Co.

Einen Schultag der etwas anderen Art erlebten die Fünftklässler der Nikolaus-von-Myra-Schule am Montag, 17.10.2016. An diesem Tag besuchten die 13 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Gallia und Frau Gensheimer das Waldklassenzimmer "Wassernuss" in Rheinsheim. Dort erlebten sie den Wald hautnah und mit allen Sinnen. Forstwirt Christian Hautz brachte den Kindern auf altersgerechte und spielerische Art und Weise die Tiere und Pflanzen des Waldes näher.

Weiterlesen: Nikolaus-von-Myra-Schule, SBBZ Philippsburg

Nikolaus-von-Myra-Schule, SBBZ Philippsburg

Besuch im Seniorenhaus

Gespannt machten sich die Viertklässler der Nikolaus-von-Myra-Schule und der Karl-Berberich-Schule am Dienstagvormittag auf den Weg zum Seniorenhaus St. Franziskus. Die Kinder hatten in den Wochen zuvor Herbstlieder gelernt, um diese den Hausbewohnern vorzutragen. Das gemeinsame Singen und Musizieren mit den Seniorinnen und Senioren bereitete den Schülern besonders viel Freude. So konnte das Lied „Hejo, spann den Wagen an“ nach kurzem Üben sogar als Kanon gesungen werden. Auch beim anschließenden Einsatz der Rhythmik-Instrumente waren die Bewohner aktiv mit dabei.

Weiterlesen: Nikolaus-von-Myra-Schule, SBBZ Philippsburg

Nikolaus-von-Myra-Schule, SBBZ Philippsburg

Erster Schultag in den Eingangsklassen „Also lautet ein Beschluss:
dass der Mensch was lernen muss.“ So beginnt der vierte Streich aus Wilhelm Buschs „Max und Moritz“ und daran hat sich seit dem Erscheinungsjahr 1865 nichts geändert. Für 16 Kinder begann am 16. September 2016 ein neuer Lebensabschnitt: Sie erlebten ihren 1. Schultag an der Nikolaus-von-Myra-Schule. Im Rahmen einer Feierstunde wurden die aufgeregten Neuankömmlinge von Schülern und vom Kollegium der Nikolaus-von-Myra-Schule herzlich in die Schulgemeinschaft aufgenommen.

Weiterlesen: Nikolaus-von-Myra-Schule, SBBZ Philippsburg

Nikolaus-von-Mayra-Schule, SBBZ

Radfahrausbildung - Bereit für den Straßenverkehr

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5/6 der Nikolaus-von-Myra-Schule absolvierten zum Schuljahresende ihre Fahrradprüfung. Über zwei Monate haben sich die Kinder im Unterricht mit ihren Lehrern und auf dem Übungsplatz zusammen mit der Polizei darauf vorbereitet, um am Ende stolz ihren Radfahrpass in den Händen halten zu können. Hierfür war sowohl eine Theorieprüfung mit kniffligen Fragen rund um den Straßenverkehr mit dem Rad als auch eine fahrpraktische Prüfung auf dem Übungsplatz zu meistern. Die Klasse 5/6 bedankt sich bei der Polizei sowie bei der Hieronymus-Nopp-Schule, die freundlicherweise ihren Schulhof als Übungsplatz zur Verfügung gestellt hat.

Weiterlesen: Nikolaus-von-Mayra-Schule, SBBZ

Niloaus-von-Myra-Schule SBBZ

Preisverleihung Europäischer Malwettbewerb

Kreativ lernend Europa entdecken und mitgestalten – das ist das Ziel des Europäischen Wettbewerbs, der 2016 zum 63. Mal stattfand und einer der renommiertesten Schülerwettbewerbe Deutschlands ist. Das Thema „Gemeinsam in Frieden leben“ konnten bundesweit 77 139 Schüler von 1153 Schulen je nach Klassenstufe in 13 verschiedenen Aufgabenstellungen künstlerisch darstellen. Auch die Schülerinnen und Schüler der Nikolaus-von-Myra-Schule nahmen erneut erfolgreich am Malwettbewerb teil. Unter die besten Bilder wählte die Jury gleich 17 Arbeiten der Nikolaus-von-Myra-Schule und vergab 14 Ortspreise (Valentino de Bruijn, 1a; Anastasia Altergott, 1b; Liam Gebhardt, 1b; Kevin Mehret, 1b; Julia Prezer, 2/3; Malik Iseni, 2/3; Chantal Janson, 4; Lorena Magliulo, 4; Cennet-Amanda Obier, 4; Trimor Haxhibiqiri, 5/6; Pascal Kulik, 6/7; Emily Milisevic, 6/7; Sabrina Freuer, 6/7; Lucca Stalter, 6/7) und drei Landespreise (Silas Ehringer, 1b; Hilal Kilic, 4; Marius Götzmann, 4). Das Bild von Marius Götzmann zählte sogar zu den deutschlandweit 1630 Landespreisen, die an die Bundesjury nach Berlin weitergeleitet wurden.

Weiterlesen: Niloaus-von-Myra-Schule SBBZ